Pelati Delicati: «Finalmente Secondo – Endlich Zweiter!»

am Samstag, 06. Juni 2020 um 19.30 Uhr

Ort: Saal

Pelati Delicati in Kooperation mit neuestheater.ch.

Mit und von: Andrea Bettina, Basso Salerno und Christian Vetsch.



Prima di tutto un grazie di cuore, danke von Herzen an alle, a tutte le nostre amiche e amici von 5 bis 99 Jahre.
Sentire il vostro calore, eure Wärme fühlen, cantare e ballare insieme è una delle motivazioni più belle in unseren Vorstellungen.
Begonnen hat alles im N’8café des Theater Basel mit «Endlich Schluss – Bettini-Linguini verabschiedet sich.»
Im Oktober 2008 fuhren wir dann zum ersten Mal mit unserer Vespa im Klosterberg 6 ein. Und plötzlich waren sie da, die «Pelati Delicati». Rasant ging es weiter auf unserem viaggio, auf der Suche nach der Heimat des Herzens, zwischen Italia und der Schweiz! Sempre haben wir versucht, mit amore die schweizerdemokratische Mittelmassbandbreite zu sprengen und ein bisschen Italianità in die Schweiz zu bringen.

Mit «Finalmente Secondo», «Forza Pelati», «Volare», «Pinocchio», «Voglio di più wir wollen mehr», «Fellinicittà oder eine halbe Stunde Glück», «Sex, aber mit Vergnügen», «Svissenesse», «Räuber Grapsch», «Celentano arriviamo», «Tavolata delicata», unzähligen Auftritten und einem Publikumspreis am Secondofestival rauschten die zehn Jahre wie im Fluge an uns vorbei. Allora jetzt faciamo una festa: 10 anni!
Wir wollen unser erstes Jahrzehnt mit einem Pelati-Festival ausgiebig mit euch feiern!
Un arcobaleno von Pelati-Programmen, an die Einige von euch sich sicher noch erinnern können.

Das ist una bellissima Gelegenheit per una grande festa in famiglia, mit Alles und au e pizzeli scharf! Wählt euer Lieblingsprogramm (wenn das überhaupt möglich ist) oder bucht gleich den ganzen Arcobaleno und dann, avanti: mobilisiert eure Nonna, schüttelt die Zia, venite mit bambini e nipoti, der Geliebten und der Schwiegermutter. Keiner zu klein ein Pelato zu sein!
Lassen wir die Tomaten und Eier durch die Lüfte sausen – Weg mit den Büchsen, freie Sicht auf die Pasta! Und wer weiss: vielleicht finden wir auch noch unseren Nutellaspender?!

Amici: Venite, guardate, festegiate! Kommt, schaut und feiert mit uns!
Forza Pelati, wir freuen uns auf Euch!
Andrea, Basso und Christian


Presse
SRF1 Regionaljournal Basel-Landschaft, 20. März 2019 –  Das Leben als Italiener in der Schweiz
Schweizer Familie, 11. März 2019 – Mit Schalk, Charme und Italianità
Basellandschaftliche Zeitung, 9. März 2019 – Io faccio Schwizerdütsch rede!


«Svissenesse - Auf der Suche nach der Heimat des Herzens»: Sonntag 07. Juni 2020, 18 Uhr

Jetzt Sitzplatz wählen

Datum

06.06.2020 19.30 bis 21.00

Preise

Bereich Kategorie Preis in CHF
A Regulärer Preis 45.-
A IV, Student*innen 25.-
A Theaterschaffende und Schüler*innen 15.-
B Regulärer Preis 35.-
B IV, Student*innen 20.-
B Theaterschaffende und Schüler*innen 15.-