«Auf ein Wort nur – Ein Abschied»

am Freitag, 07. Mai 2021 um 19.30 Uhr

Ort: Saal

Eine Produktion von artbetsch.ch in Koproduktion mit neuestheater.ch im Rahmen der Cartes Postales


Mit: Urs Bihler und HansJürg Müller
Inszenierung: Hansjörg Betschart


Im Rausch früherer Triumphe besichtigt ein Schauspieler die Bühne, auf der er einst angefangen hat. Es soll seine grosse, letzte Vorstellung werden, ein glamouröser Abschied von den Brettern, die die Welt bedeuten. Der Bühnenmeister, der die Vorstellung betreut, hat auf den Brettern, die Welt bedeuten, sein Zuhause gefunden. Als der Vorhang sich hebt, liegt eine euphorische Anspannung in der Luft, wie damals in den besten Jahren, und auf einmal – ist alles weg: Der Text. Die Handlung. Das Bühnenbild.

«Auf ein Wort nur ...»
eine Recherche für eine Abschiedsfeier.

Der Autor und Regisseur Hansjörg Betschart unternimmt mit den beiden Schauspielern HansJürg Müller und Urs Bihler eine Recherche. In Interviews sammeln sie Bühnen-Geschichten aus jüngster Vergangenheit und älterer Zukunft. Sie befragen ihre Theater-Begegnungen mit grossen und kleinen Darstellern der Theaterlandschaft und erinnern sich an verschiedene Bühnen der europäischen Theater. «A la recherche du temps perdu» nähern sie sich in unzähligen Interviews den wichtigen Fragen, die sie auf der Bühne zu stellen hatten. Nach dem Glück. Nach dem Sterben. Und der Liebe.

An diesem Abend begeben sich die beiden Figuren auf eine heitere Suche nach ihren eigenen letzten Wahrheiten. Sie blicken auf viele aufregende Bühnenleben zurück, erleben noch einmal die Erniedrigungen und Triumphe einer Schauspieler-Biografie, auf der Bühne und im Alltag, weiter im Text bis zu den letzten Worten.


Wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen neuestheater.ch und TOBS auch in der Spielzeit 2020/2021 weiterzuführen und bedanken uns beim Kanton Solothurn für die Unterstützung dieser bereits mehrjährigen Partnerschaft. Diesmal besuchen sich die zwei Theater gegenseitig mit einer Auswahl ihrer Produktionen und senden so einen Gruss, eine «Carte Postale», ans andere Ende des Kantons Solothurn. 


Weitere Aufführungen: 29. April 2021, 19.30 Uhr, 1. Mai 2021, 19.30 Uhr, 2. Mai 2021, 18 Uhr6. Mai 2021, 19.30 Uhr7. Mai 2021, 19.30 Uhr8. Mai 2021, 19.30 Uhr und 16. Mai 2021, 18 Uhr

Tickets folgen

Ihre Tickets

Ticket Preis

Datum

07.05.2021 19.30 bis 21.00

Preise

Bereich Kategorie Preis in CHF
A Regulärer Preis 38.-
A IV, Student*innen 28.-
A Theaterschaffende und Schüler*innen 15.-