Literatur im Foyer «3 Autoren im Gespräch»

am Donnerstag, 05. November 2020 um 19.30 Uhr

Ort: Foyer

Mit: Ruedi Bind, Konstanze Brefin Alt, Balz Raz
Interpret: Klaus Frank


Eine Lesung allein, vielleicht noch mit einer Moderatorin? Warum nicht auch mehrere Autoren im Gespräch, die sich gleich noch selbst moderieren? Das kann natürlich nur wirklich gut gehen, wenn sie sich auch kennen und für einander interessieren. Die drei Autoren und der Sprecher kennen sich seit über dreissig Jahren. Jeder hat eine unabhängige Entwicklung gemacht als Schauspieler, Redaktorin, Künstler, Schriftsteller und Filmemacher. Und nun, älter geworden, unterhalten sie sich über ihr Verhältnis zur Sprache, zu den Medien, zum Kulturbetrieb und über das Leben. Dazwischen gibt’s Lesungen ihrer Texte.

Ruedi Bind aufgewachsen in Basel, Autor von Kurzprosa, Geschichten, Gedichten, Theater- und Hörstücken, Filmkunststücken und Videopoems. Zuletzt erschien sein «Journalroman der Mitgegenwart». Lebt in Arlesheim.

Konstanze Brefin Alt aufgewachsen in Basel, Redaktorin von «Anthroposophie – Schweizer Mitteilungen", Inhaberin der «Textmanufaktur» in Basel, Gestaltung von Druckerzeugnissen, Texte und Illustrationen für Zeitschriften und Bücher. Zuletzt erschien von ihr ein «Monatskalender» mit zwölf Bildern und Gedichten.

Balz Raz, Künstler und Filmemacher, Autor von Kurzgeschichten, Einzelsätzen und einem Filmtagebuch, Ausstellungen mit Objekten und Bildern, lebt in Basel.

Klaus Frank, Sprachgestalter und Schauspieler, Engagements Goetheanum-Bühne, bei Radio, Film und Fernsehen, seit 2001 künstlerisch freischaffend, zuletzt ein Programm mit Gedichten von Morgenstern, lebt in Gempen.


Die feine, kleine Reihe im Theaterfoyer. Autor*innen, einzelne Künstler*innen oder kleine Ensembles stellen hier ihre Werke oder Projekte vor. 

Eine Aufführung im Rahmen der Basler Buchwochen, einer Reihe an Auftaktveranstaltungen zum Internationalen Literaturfestival BuchBasel. Die Festivalausgabe 2020 findet vom 26. Oktober bis 08. November 2020 statt. www.buchbasel.ch


Weitere Aufführungen Literatur im Foyer: 16. September 2020, 19.30 Uhr, 5. November 2020, 19.30 Uhr, 25. November 2020, 19.30 Uhr, 21. März 2021, 11 Uhr und 21. April 2021, 19.30 Uhr

Tickets folgen

Ihre Tickets

Ticket Preis

Datum

05.11.2020 19.30 bis 21.00

Preise

Bereich Kategorie Preis in CHF
A Regulärer Preis 18.-
A IV, Student*innen 15.-
A Theaterschaffende und Schüler*innen 13.-